Referenzen

Im Folgenden finden Sie ausgewählte Projektreferenzen aus meiner Tätigkeit bei Ramboll Energy. Die Auftraggeber werden aus Vertraulichkeitsgründen nicht genannt.

2023

  • Vorplanung und Entwurfsplanung eines Nahwärmenetzes inkl. Heizhaus mit einer großen Solarthermieanlage, Erdbeckenwärmespeicher (PTES – Pit Thermal Energy Storage) zur saisonalen Wärmespeicherung, Großwärmepumpen und Restholzkessel in Hessen
  • Analyse zur Ermittlung der Realisierbarkeit einer weitreichenden Versorgung einer Ferienanlage durch eine große Parabolrinnen-Solarthermieanlage mit Saisonalspeicher in Ostdeutschland
  • Entwicklung eines Einbaukonzepts für eine kontinuierliche Energiedatenerfassung und -übertragung für eine große Bestandsimmobilie in Hamburg

2022

  • Agiles Projekt zur Unterstützung eines Energieversorgers bei der Erstellung eines Transformationsplans gemäß BEW (Bundesförderung für effiziente Wärmenetze) für ein großstädtisches Fernwärmenetz in Norddeutschland
  • Machbarkeitsstudie zur hydraulischen Einbindung eines zentralen Wärmespeichers in ein bestehendes Fernwärmenetz zur Nutzung durch mehrere dezentrale Einspeiser in Norddeutschland
  • Baubegleitung und Bauherrenberatung für ein im Aufbau befindliches Nahwärmesystem (Netz und Wärmezentrale), gespeist aus industrieller Abwärme, mit einem Erdbeckenwärmespeicher (PTES) zur saisonalen Speicherung in Norddeutschland
  • Fachliche Stellungnahme zu einem Leitfaden zur kommunalen Wärmeplanung
  • Machbarkeitsstudie mit Schwerpunkt Trassenverläufe und Hydraulik zur Anbindung eines Satellitennetzes an ein großstädtisches Fernwärmenetz in Baden-Württemberg
  • Studie zur regenerativen Energieversorgung einer großen Kläranlage in Norddeutschland mit Fokus auf Netzdienlichkeit und Versorgungssicherheit
  • Erstellung eines Zustandsberichts für die Fernwärmenetzanbindung inkl. Transportleitung einer Müllverbrennungsanlage in Norddeutschland
  • Trassenfindung für den Anschluss eines Vorort-Nahwärmenetzes an das Fernwärmenetz einer Großstadt in Norddeutschland unter Berücksichtigung der Potenziale zum Anschluss von Neukunden
  • Bestandsanalyse und Zielszenarioentwicklung für das Stadtgebiet einer Großstadt in Baden-Württemberg für die kommunale Verwaltung
  • Entwurfsplanung der Pumpstation des Molchsystems für ein Wasserwerk

2021

  • Untersuchung des Einflusses dezentraler Aufdach-Solarthermieanlagen auf die Eignung von Gebieten als Wärmenetzgebiet
  • Analyse zur Strom-Eigenbedarfsdeckung eines Wasserwerks durch Windenergieanlagen und Photovoltaik
  • Erstellung eines Transformationskonzeptes für ein Fernwärmenetz in Norddeutschland
  • Ermittlung von Wärmenetzverdichtungsgebieten, Wärmenetzausbaugebieten und Wärmenetzneubaugebieten im Stadtgebiet einer Großstadt in Baden-Württemberg für ein Fernwärmeversorgungsunternehmen
  • Trassenuntersuchung zur Anbindung einer Klärschlammverbrennungsanlage an ein großstädtisches Fernwärmenetz
  • Entwurfsplanung und Genehmigungsplanung für ein Nahwärmesystem (Netz und Wärmezentrale), gespeist aus industrieller Abwärme, mit einem Saisonwärmespeicher (Erdbecken) in Norddeutschland

2020

  • Machbarkeitsstudie zur Nutzung von Niedertemperaturwärme einer Klärschlammverbrennungsanlage mittels ORC-Technologie und wirtschaftliche Bewertung der Anlage im Kontext der Standortversorgung
  • Untersuchung der Möglichkeiten zur Integration einer Monoklärschlammverbrennungsanlage sowie einer BHKW-Anlage in ein Wärmenetz unter Berücksichtigung zukünftiger zusätzlicher Absatzpotenziale, hydraulischer Restriktionen und des Anlagenbestands
  • Analyse der Wärmeverluste in einem bestehenden Dampf- und Heißwassernetz mit Ermittlung der Einflussfaktoren und Entwicklung von Reduktionsmaßnahmen sowie einer Messkonzept-Skizze
  • Auslegung der oberirdischen Anlagen eines Aquiferspeichers (ATES – Aquifer Thermal Energy Storage) und Einbindung in ein Fernwärmesystem
  • Entwicklung eines ganzheitlichen regenerativen Energieversorgungskonzepts für eine Kanalschleuse

2019

  • KWK-Potenzialanalyse für ein deutsches Bundesland
  • Transformationskonzepte für sechs Erzeugungsstandorte eines bundesweit tätigen Fernwärmeversorgungsunternehmens
  • Energieaudit gem. EDL-G für ein mittelständisches Unternehmen mit Fertigung im Bereich Elektrotechnik in Nordrhein-Westfalen
  • Erstellung eines GIS-basierten Wärmekatasters mit Szenario-basierter Fortschreibung bis 2050 für eine Großstadt in Hessen
  • Kleinere Beratungsaktivitäten innerhalb eines Rahmenvertrags: Quartierskonzepte, Analyse von Wärmebedarfen, Ortsbegehungen, Konzeptfindung, Systemsimulation, thermo-hydraulische Rohrnetzplanung, regenerative Wärmeerzeuger (Solarthermie, Wärmepumpen, Holzhackschnitzelkessel, Flex-Biogas-BHKW, Power-to-Heat), Speicherauslegung (Pufferspeicher, saisonale Speicher)
  • Machbarkeitsstudie für einen 100 MWh Fernwärmespeicher: Speichertypen, hydraulische Einbindung, Aufstellort am Standort

2018

  • Entwicklung eines Energiekonzepts im Rahmen des Vergabeverfahrens einer Quartiersentwicklung
  • Machbarkeitsstudie zur Fernheizwasseranbindung einer neuen Rauchgaskondensationsanlage auf dem Standort einer Müllverbrennungsanlage
  • Entwicklung eines Business Case für ein städtisches Nahwärmenetz unter Verwendung von „Überschussstrom“
  • Vorplanung und Genehmigungsplanung für einen drucklosen 2500 m³ Wärmespeicher in Niedersachsen
  • iKWK-Grobkonzept für ein Fernwärmeversorgungsunternehmen in Mecklenburg-Vorpommern
  • Entwicklung eines Wärmeversorgungskonzepts basierend auf Niedertemperatur-Technologien für einen ehemaligen Industriestandort

2017

  • Ermittlung von Wärmenetzverdichtungsgebieten, Wärmenetzausbaugebieten und Wärmenetzneubaugebieten sowie Untersuchung der Netzhydraulik im Stadtgebiet einer Großstadt in Nordrhein-Westfalen
  • Detaillierte Modellierung des Fernwärmenetzes einer Großstadt in Nordrhein-Westfalen zur Untersuchung vergangener Zwischenfälle, Betriebsoptimierung sowie zukünftiger Strategien und Szenarien in statischen und dynamischen Simulationen

2016

  • Agiles Projekt zur Entwicklung von Konzepten für eine CO₂-neutrale Wärmeversorgung einer norddeutschen Großstadt bis 2050 für ein lokales Stadtwerk
  • Technische Machbarkeitsstudie zum Bau einer Fernwärmeverbindungsleitung zwischen zwei Erzeugungsstandorten
  • Machbarkeitsstudie zur vollständig erneuerbaren Nahwärmeversorgung eines Bestandsquartiers in Schleswig-Holstein mit Solarthermieanlage, Biogasanlage, Holzhackschnitzelkessel, Absorptionswärmepumpe und Speichern (Wärmepufferspeicher, Saisonwärmespeicher)
  • Optimierung des Wärmeverteilsystems einer Kläranlage und der Regelung der Heizstränge der Faulbehälterheizungen
  • Trassenuntersuchung zur Fernwärmeanbindung eines Kraftwerks durch ein Hafengebiet und dicht besiedelte Gebiete, inkl. Querung eines Flusses
  • Energie Masterplanung für die Innenstadt einer Großstadt in Nordrhein-Westfalen

2015

  • Energieaudit gemäß EDL-G (DIN EN 16247) für ein Frachtvermittlungs-Unternehmen in Hamburg
  • Machbarkeitsstudie zur Konversion eines Öltanks eines Kraftwerks zum Wärmespeicher in Bayern
  • Untersuchung möglicher Energieeffizienz-Maßnahmen in der Wärmeversorgung einer Wohnanlage in Hamburg
  • Wasserschlaganalyse im Fernwärmenetz einer norddeutschen Großstadt
  • Analyse thermischer Anomalien einer Freiflächen-Photovoltaik-Anlage in Hessen

2014

  • Untersuchung von europäischen Städten, die als Vorbilder für eine erfolgreiche Umgestaltung des Wärmesektors einer norddeutschen Großstadt dienen können
  • Hydraulische Untersuchung des Standortwärmenetzes einer großen Kläranlage in Schleswig-Holstein

2013

  • Konzeptstudie zur Entwässerung und thermosolaren Klärschlammtrocknung einer großen Kläranlage in Norddeutschland